Home Referenzen Apotheke ‘n Osseveld

Linden Apotheke

Welche Dinge haben Sie dazu bewegt sich dieses Jahr für einen Meditech Roboter zu entscheiden?

Hauptgrund war das Abschalten des Supports meines MACH4´s und Windows 7. Umstellung auf Windows 10 war nicht möglich. Dazu kam das Upgrade auf WWKS2 und die QR-Code Scanner. Das Angebot von Omnicell war nicht zielführend. Die Entscheidung fiel auf Meditech, da der Automat die gleichen Maße hat wie mein Alter und der Greifer nicht mehr dreht. Überzeugt hat mich dabei der Besuch in Echternach bei dem Kollegen.

Was hat sich im täglichen Geschäft seit der Nutzung des Automaten positiv verändert?

Wir haben eine deutliche Zeiteinsparung bei der vollautomatischen Einlagerung. Auch die manuelle Einlagerung ist durch das innenliegende Laufband und das Multi Picking deutlich schneller als es bei Omnicell der Fall war. Der Aufwand der Verfalldatenpflege ist auf ein Minimum reduziert, da die Datenübermittlung zwischen ADG und Meditech hervorragend funktioniert ( QR-Code und WWKS2).

Sie würden Meditech Roboter weiter empfehlen, weil…?

Ich würde Meditech auf jeden Fall weiterempfehlen. Der Hauptgrund ist der – bis jetzt – sehr störungsfreie Arbeitsalltag. Wir haben keine Angst vor einem Ausfall. Die gesamte Organisation vom ersten Kontakt bis zur Fertigstellung lief reibungslos. Alles gut geplant und vorbereitet. Unter 1+2 beschriebene Vorteile sind natürlich auch Gründe, warum ich Meditech empfehlen kann. Und natürlich ist der Automat optisch sehr modern und passt hervorragend in meine neue Apotheke. Es war trotz wirtschaftlicher Unsicherheiten im letzten Jahr auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Das sichere Arbeiten kann mir auch in diesen Tagen nur zu Gute kommen.

 

Apotheke Linden Installation
Apotheke Linden MT.XL
Apotheke Linden MT.OPTIMAT
Apotheke Linden MT.OPTIMAT detail